Gesunde, schöne und strahlend weiße Zähne

In der Zahnmedizin bedeutet Prophylaxe die Vermeidung oder die Früherkennung von krankhaften Veränderungen im Zahn-, Mund-, und Kieferbereich. Dazu gehören Maßnahmen wie z.B. Mundhygieneberatung, Fissurenversiegelung, Intensivfluoridierung von Zähnen, Speicheldiagnostik oder auch die Ernährungsberatung. 

Mit der Prophylaxe können so die großen Volkskrankheiten wie Karies und Parodontitis effektiver bekämpft werden. Die Prophylaxe sollte jedermann in Anspruch nehmen, ganz unabhängig vom Lebensalter, so lassen sich Zähne und Zahnfleisch bis ins hohe Lebensalter erhalten